• 1

Doppelplattenschieber

Doppelplattenschieber TLV03

Voller Durchgang

Anwendung: Absperrarmatur  an einem Kessel, Reaktor oder einer Rohrleitung, Transfer-/Decokeleitung am Ethylen Cracker
DN 50 bis DN 1200; 2" bis 48", größere Nennweiten auf Anfrage
PN 2,5 bis PN 250; bis 1500 Lbs, abhängig von der Größe
geschützte Dichtungen in OFFEN und GESCHLOSSEN Stellung
kein Eintrag von Feststoffen in den Schiebersack durch Leitplatten

Dichtsitzanpressung nur in der Endposition durch einstellbares Keilsystem; kein unkontrolliertes Verblocken der Armatur in Zwischenstellung !!!    
 
Werkstoffe: C-Stahl (CS), Edelstahl (SS), Duplex, Super Duplex, Incoloy®, Inconel, Titan (Ti), Zirkonium (Zr), Uranus® B6, Tantal (Ta), Nickel (Ni), Hastelloy®, Monel
Konstruktion: gegossen oder geschweißt
Betriebsbedingungen: Hochtemperatur, Tieftemperatur, Abrasion, Korrosion, Vakuum
Medien: Flüssigkeiten, Flüssigkeiten mit Feststoffanteilen, Gas, Pulver und pulverförmige Medien, Viskose und hochviskose Medien
Anwendungsbereich: Chemie und Petrochemie, Kunststoffe und Polymere, Gase
Betätigung: Handrad, einfach- oder doppeltwirkender pneumatischer Antrieb, elektrischer bzw. hydraulischer Antrieb, Druckluftmotor

Optionen:
- Anpassung jeder Anschlussart
- Hartpanzerung der Sitzflächen
- Vakuumdichtheit
- Zusätzliche Stutzen zur Reinigung und/oder Entlüftung
- Dampfspülung zur Reinigung der Sitze
- Heizmantel
- Putzdeckel
- Fire-Safe-Ausführung
- Dichtungen und Packungen mit FDA-Zulassung
- Leckage-Überwachung an Stopfbuchse
- Handrad mit Verlängerung, ggf. mit Kardangelenk
- ISO-Grundplatte (für zukünftige Antriebsmontage)
- Elektrischer Antrieb mit Vorort- und/oder Fernbedienung
- Ausführung mit Bypass