• 1

Flachplattenschieber

g flachplattenschieber 72



 

Flachplattenschieber

Voller Durchgang

Anwendung: Absperrarmatur  an einem Kessel, Reaktor oder einer Rohrleitung, Transfer-/Decokeleitung am Ethylen Cracker, Fackelschieber 
DN 50 bis DN 1200; 2" bis 48" größere Nennweiten auf Anfrage
PN 2,5 bis PN 250;  bis 1500 Lbs, abhängig von der Größe

vollständig geschützte Dichtungen in OFFEN und GESCHLOSSEN Stellung

Werkstoffe: C-Stahl (CS), Edelstahl (SS), Duplex, Super Duplex, Incoloy®, Inconel, Titan (Ti), Zirkonium (Zr), Uranus® B6, Tantal (Ta), Nickel (Ni), Hastelloy®, Monel

Konstruktion:  Gegossen oder Geschweißt

Betriebsbedingungen: Hochdruck, Hochtemperatur, Tieftemperatur, Abrasion, Korrosion, Vakuum

Medien: Flüssigkeiten, Flüssigkeiten mit Feststoffanteilen, Gas, Pulver und pulverförmige Medien, Viskose und hochviskose Medien

Anwendungsbereich: Chemie und Petrochemie, Kunststoffe und Polymere, Gase

Abdichtung:
2 austauschbare Dichtringe, weich oder metallisch, mit Federanpressung
Spindelabdichtung über Stopfbuchse oder Faltenbalg (TA-Luft konforme Ausführung optional)  

Betätigung:
Handrad, einfach- oder doppeltwirkender pneumatischer Antrieb, elektrischer bzw. hydraulischer Antrieb, Druckluftmotor

Optionen:
- Anpassung jeder Anschlussart
- Hartpanzerung der Sitzflächen
- Vakuumdichtheit
- Zusätzliche Stutzen zur Reinigung und/oder Entlüftung
- Dampfspülung zur Reinigung der Sitze
- Heizmantel
- Putzdeckel
- Fire-Safe-Ausführung
- Dichtungen und Packungen mit FDA-Zulassung
- Leckage-Überwachung an Stopfbuchse
- Handrad mit Verlängerung, ggf. mit Kardangelenk
- ISO-Grundplatte (für zukünftige Antriebsmontage)
- Elektrischer Antrieb mit Vorort- und/oder Fernbedienung
- Ausführung mit Bypass